Infrarotkabine 125 x 100 x 190 cm für 2 Personen aus Fichtenholz mit 5 Vollspektrumstrahler

€1.790,00 €1.590,00 Spare 11%
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
5 auf Lager

Erleben Sie mit dieser kompakten Infrarotkabine für 2 Personen ein exklusives Wellness-Erlebnis in den eigenen vier Wänden. Die Kombination aus hochwertigem Fichtenholz und fortschrittlicher Technologie bietet ein optimales Saunaerlebnis.

  • WELLNESS-ERFAHRUNG: Die intensive Hitze der 5 Vollspektrumstrahler dringt tief in den Körper ein, ideal zur Linderung von Verspannungen im Rücken- und Wadenbereich.
  • STIMMUNGSVOLLE AMBIENTEBELEUCHTUNG: Ein LED-Lichtband mit 7 Farben umrandet die Decke der Kabine und sorgt für eine entspannende Atmosphäre mit indirektem Farblicht.
  • MODERNES HIFI-SYSTEM: Genießen Sie Ihre Lieblingsmusik über den integrierten MP3-Player, der einfach per Bluetooth verbunden werden kann.
  • EINFACHER AUFBAU: Die Kabine wird in vormontierten Grundelementen geliefert und lässt sich in nur 30 bis 60 Minuten aufbauen. Anschließend ist sie sofort an einer 230-Volt Steckdose betriebsbereit.

SPEZIFIKATIONEN:

Außenmaße 125x100x190 cm
Innenmaße 121x92,6x183 cm
Kapazität Für 2 Personen
Heizstrahler 5 Vollspektrumstrahler
Leistung Ca. 2200 Watt
Versorgungsspannung 220-240V
Beleuchtung LED mit 7 Farben für Farblichttherapie
Sicherheit 6 mm Sicherheitsglas
Bedienelement Elektronisch
Audio MP3-Player, Bluetooth, 2 Lautsprecher
Holzart Fichte
 
FAQs

Für was ist Infrarot gut?

Infrarotstrahlung ist eine ideale Möglichkeit, um dem
Körper Wärme zuzuführen. Die Durchblutung wird unterstützt und Schmerzen kann
entgegengesteuert werden. Ihre Muskeln können entspannen und Glückshormone
freigesetzt werden.

Infrarotkabine oder Sauna - Was ist besser?

Bei einer Sauna sind die Temperaturen deutlich höher
und der Körper wird über die Haut zum Schwitzen gebracht. Ein wesentlicher
Bestandteil ist hierbei der Wechsel zwischen warm und kalt. Die Wärme der
Infrarotkabinen ist sanft und schonend. Der Körper schwitzt von innen heraus.

Wann sollte man nicht in die Infrarotsauna gehen?

Bei einer Sauna sind die Temperaturen deutlich höher
und der Körper wird über die Haut zum Schwitzen gebracht. Ein wesentlicher
Bestandteil ist hierbei der Wechsel zwischen warm und kalt. Die Wärme der
Infrarotkabinen ist sanft und schonend. Der Körper schwitzt von innen heraus.

Welche Strahler sind die besten bei Infrarotkabinen?

Bei Infrarotkabinen wird eine Anwendung von ca. 20
Minuten bei 100 % Intensität empfohlen. Bei geringerer Intensität und
ausreichender Flüssigkeitszufuhr können Sie Sitzung in der Regel entspannt bis
zu einer Stunde ausdehnen.

Wie oft soll man in die Wärmekabine gehen?

Prinzipiell können die Wärmebehandlung so oft durchführen,
wie oft es sich gut für Sie anfühlt. Der regelmäßige Besuch einer Infrarotsauna
kann Ihre Gesundheit fördern und hilft zur Entspannung.

Wie wende ich eine Infrarotkabine richtig an?

Der Besuch in einer Wärmekabine dauert im Durchschnitt
20-30 Minuten. Hören Sie hier auf dein Körpergefühl. Vor- und nachher sollten
Sie warm abduschen und ausreichend Flüssigkeit zu Ihnen nehmen. Betreten Sie
die Kabine unbekleidet, legen ein Handtuch unter und halten Sie
Sicherheitsabstand zu den Strahlern.

 

 

 

 

Kurze & effiziente Lieferwege
Europäische Hersteller
2 Jahre Zufriedenheitsgarantie

Zuverlässige Versandpartner

Die fristgerechte und sichere Lieferung Ihrer Waren hat bei uns Priorität.
Siphonly® versendet Pakete über die bekannten Dienstleister DHL, DPD und der österreichischen Post.
Bei größeren Lieferungen arbeiten wir mit dem Speditionsunternehmen Dachser zusammen. Hier können Sie selbstverständlich auch einen Wunschtermin vereinbaren.
Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie alle weiteren Informationen von uns per Mail.